Mit Stil, Tweed und Rad

fahrradleben

Very british. Zum Glück ohne liquid Sunshine. Dafür mit viel Charme trafen sich an jenem Sonntag Vormittag im Mai Damen, Herren und Kinder. Stilvoll gekleidet auf schicken, antiken Rädern. Gemeinsam pedalierte die in bestem Tweed und Leder gehüllte Gesellschaft gemütlich durch die Altstadt von Graz. Wurde an allen Ecken bestaunt und bewundert.

tweedrun_03

Um sich dann im städtischen Park auf der Wiese niederzulassen und sich mit schmackhaftem Kaffee und leckeren Köstlichkeiten zu verwöhnen. Einige schwangen zu beswingter Musik ihr Tanzbein im kleinen Pavillon. Andere wiederum genossen schlicht ein paar Sonnenstrahlen oder waren in interessante Gespräche über die bezaubernd alten Fahrräder vertieft.

tweedrun_04

Was 2009 in London seinen Anfang nahm bereichert mittlerweile die Fahrradkultur vieler Städte weltweit: Der Tweedrun versammelt Menschen, denen das Fahrrad ebenso am Herzen liegt wie stilvolle Kleidung. Sie zelebrieren jene vergangene Zeit, in denen das Fahrrad seine goldene Epoche erlebte. Ganz nach dem Motto: „A social ride…

Ursprünglichen Post anzeigen 5 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s